Freibad Riezlern

schließen

Freibad Riezlern

Das beheizte Freibad liegt gegenüber der Kanzelwandbahn in Riezlern und ist nur im Sommer geöffnet.

Die Wassertemperaturen liegen bei konstanten 24 °C und bieten somit optimale Bedingungen für Groß und Klein. Für die nötige Abkühlung sorgt auch der Kiosk mit Snacks und Erfrischungsgetränken.

Wer vom Wasser vorerst genug hat, kann sich bei einer Runde Kicker die Zeit vertreiben.

Das Freibad bietet ausßerdem:

  • 59 m Wasserrutsche
  • Breitrutsche "Triple Slide"
  • Kinderplantschbecken
  • Sprungturm mit Ein- und Dreimeterbett
  • Nackendusche
  • Sprudelliege

Burmiwasser Erlebnisweg

schließen

Burmiwasser Erlebnisweg

Der Burmiwasser Erlebnisweg ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Der Weg führt von der Bergstation der Kanzelwand zum Riezler Alpsee und lockt mit vielen Stationen zum Plantschen, Spritzen und Pritscheln. An Gumpen, Wasserrädern und Schleusen können Kinder und Erwachsene experimentieren und mit den Elementen Wasser, Holz und Stein spielen. Die Stationen gestalten den Weg sehr kurzweilig. Der Weg ist für Kinderwägen geeignet.

Flying Fox Kleinwalsertal

schließen

Flying Fox

Am Drahtseil kühn und rasant über die Schwarzwasserschlucht sausen - die Fahrt mit dem Flying Fox erfordert Mut! Perfekt gesichert mit Klettergurten und Helm ist das ein risikofreier Abenteuerspaß für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Jeden Freitag trifft man sich um 13:00 Uhr am Walserhaus in Hirschegg.

Anmeldung am Vortag im Tourismusbüro Walserhaus in Hirschegg und bei der Bergschule Kleinwalsertal.

Söllereck Kletterwald

schließen

Söllereck Kletterwald und Sommerrodelbahn

Das Söllereckgebiet ist das Kinderparadies unter den sechs von Bergbahnen erschlossenen Gipfeln in und um Oberstdorf. Viele der Wanderwege sind familienfreundlich und können auch mit Kinderwagen begangen werden.

Besonderes Highlight an der Söllereckbahn ist die Sommerrodelbahn Allgäu Coaster – auf der 850 Meter langen, kurvigen Strecke mit eingebauten Sprüngen und Wellen ist jede Menge Spaß garantiert!

Ebenfalls gute Laune bringt der höchstgelegene Waldseilgarten Deutschlands an der Bergstation der Söllereckbahn. Mit spektakulärem Ausblick auf die umliegenden Gipfeln findet Groß und Klein unter dem Kletterangebot von spielerisch bis sportlich seine persönliche Herausforderung.

Kinder- & Familienprogramm

schließen

Familien-Freizeitprogramm

Burmi, das Murmeltier-Maskottchen, ist im Kleinwalsertal das ganze Jahr bei vielen Familien-Events, Kinderprogrammen und Sport-Aktivitäten dabei, zum Beispiel bei

  • Familienausflügen auf die Bärgunthütte
  • einen spannenden Nachmittag mit einer ausgebildeten Kräuterexpertin
  • einer rasanten Fahrt mit dem Flying Fox über die Schlucht des Schwarzwasserbaches
  • den neun Stationen des Burmiwegs, einem Trimm-Dich-Pfad mit tollen Spiel- und Klettermöglichkeiten
  • der Suche nach dem Haspelwaldmändle im gleichnamigen Wald
  • ...

Kinder sind in Oberstdorf immer herzlich willkommen und deshalb gibt es für sie jedes Jahr ein interessantes und umfangreiches Kinder- & Familienprogramm. Das Eichhörnchen Nordi ist das Freizeit-Maskottchen in Oberstdorf und begleitet die Kinder bei den Aktivitäten. Basteln, spielen, töpfern, kochen, Erlebnisnachmittage am Nebelhorn, einen eigenen Film drehen, Kinobesuche, ein Besuch bei der Feuerwehr, Minigolftourniere, Familienfeste und viele weitere interessante Angebote sind beim abwechslungsreichen, spannenden Kinder- & Familienprogramm angesagt.

Oberallgäuer Marktbähnle

schließen

Oberallgäuer Marktbähnle

Eine Fahrt mit dem Oberallgäuer Marktbähnle ist die einfachste Möglichkeit, Oberstdorf und seine Umgebung kennenzulernen. Einsteigen, schauen und zuhören – die Geschichte Oberstdorf, die schönsten Plätze und die interessantesten Bauten ziehen so beschaulich vorbei und werden anschaulich erläutert.

Aber auch Ausflugsfahrten, wie z.B. über den Hörnlepass ins Kleinwalsertal oder ins Obere Stillachtal nach Schwand werden angeboten und sind beliebt bei Groß und Klein. Die Haltestelle befindet Sie am Mégever Platz in Oberstdorf.

Reiten, Pferde & Ponys

schließen

Ponyreiten und Kutsche fahren

Pferdenarren aufgepasst: auf einigen Bauernhöfen im Kleinwalsertal ist das Reiten auf Pferden oder Ponys ein richtiges Erlebnis! Ponytrekking, geführte Ausritte durch Wald und Wiesen, auch geführtes Ponyreiten für Kleinkinder. Wer sich noch nicht so recht traut, kann auch auf einer Kutsch- oder Schlittenfahrt den Pferden ganz nah sein.

Rafting und Canyoning

schließen

Familienrafting oder Canyoning

Diese Herausforderung eignet sich bei fast jedem Wetter!

Ist es regnerisch und nicht zu kalt, ist Rafting und Canyoning die perfekte Ausflugsidee. Nass werden die Teilnehmer sowieso, und mit den hochwertigen Neoprenanzügen sind kühle Temperaturen oder sogar Regen gar nicht mehr so schlimm. Mut braucht man und ein wenig Geschick beim Manövrieren, Paddeln, Springen und Rutschen.

Rafting ist bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Canyoning eignet sich für Kinder ab 8 Jahren.

Spielplätze

schließen

Spielplätze

Kinder können auf Oberstdorfer Kinderspielplätzen so richtig toben. Während die Eltern unter schattigen Bäumen auf Bänken ausruhen, erkunden die Kinder die Rutschen, Sandkästen, Klettergerüste, Seilbahnen und Burgen.

  • Dorfspielplatz am Fuggerpark mit großer Rutsche, abenteuerlichen Klettergerüsten, Kletternetz, Wippe und mehr
  • Spielplatz an der Flachsröste mit Flying Fox, Rutsche, Tischtennisplatte und weiteren Spielgeräten
  • Waldspielplatz "Wichteltreff" in Reichenbach mit Stachelbaum, Kletterbaum, Traktor, Zug, Schwingseil, Kirche mit Glocke, Hängematten, Block und Rindenhütten und vielem mehr

Skisprung- und Skiflugschanze

schließen

Skisprung- und Skiflugschanze

In Oberstdorf kann man nicht nur Skispringen, sondern auch Skifliegen. Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze befindet sich in Richtung Fellhornbahn, die Skisprungschanze, auch Schattenbergschanze, an der Nebelhornbahn. Beide Schanzen können besichtigt werden. Buchen Sie eine Führung durch die Audi-Arena und erleben Sie die Schanzen hautnah – ein eindeutiges Highlight und einen Besuch wert!

Highlights neben dem Skispringen:

  • Verschiedene Sport-Veranstaltungen im Sommer wie auch im Winter
  • Training der Nachwuchstalente im Skispringen
  • Gemütlicher Biergarten in der Erdinger Sportalp
  • ICO Skywalk – der einzigartige Hochseilparcours zwischen den Schanzen
  • Tubing – mit dem LKW-Reifen den Schanzenauslauf hinunterrutschen